mariogomezNapoli – Ci sono volute tre sessioni di mercato, un anno solare ma alla fine la Fiorentina è riuscita ad acquistare il centravanti di peso e di spessore che tanto aveva cercato. Il Bayern Monaco ha infatti comunicato sul proprio sito ufficiale che Mario Gomez è stato ceduto ai viola. E’ un grandissimo rinforzo per i toscani che con questo nuovo arrivo, per la prossima stagione, si candidano di prepotenza a lottare per la conquista di un posto in Champions League . Questo il comunicato apparso sul portale del club tedesco:

“Der FC Bayern hat sich mit dem AC Florenz auf einen Transfer seines Spielers Mario Gomez grundsätzlich geeinigt. Am Montag traf Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FCB, eine entsprechende Absprache mit dem Präsidenten des AC Florenz, Andrea Della Valle. In den kommenden Tagen werden die Verträge finalisiert und unterschrieben werden. „Es war der Wunsch von Mario Gomez, den FC Bayern Richtung Florenz zu verlassen. Wir haben seinem Wunsch nun entsprochen“, sagte Rummenigge.

Gomez war 2009 vom VfB Stuttgart zum FC Bayern gewechselt und hat in den folgenden vier Jahren in 172 Spielen 112 Tore für den deutschen Rekordmeister erzielt. „Er hat damit einen großen Beitrag zu zwei deutschen Meisterschaften und zwei DFB-Pokalsiegen geleistet. Der Höhepunkt war natürlich der Champions-League-Sieg und der Gewinn des Triples in der vergangenen Saison“, sagte Rummenigge. „Ich möchte ihm für seine Leistung, die er für den FC Bayern gebracht hat, danken. Im Namen des FC Bayern wünsche ich ihm viel Glück und Erfolg in Florenz!”